ebiz gmbh
Dr.-Geiger-Weg 4
94032 Passau


Datenschutz · Impressum

Assistierte Ausbildung (AsA)

nach § 130 SGB III bzw. nach § 16 Abs. 1 SGB II i.V.m. § 130 SGB III

Unterstützung von Anfang an

Eine Ausbildung anzufangen und in das Berufsleben einzusteigen markiert den Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Dies bringt neue Herausforderungen in der Berufsschule, im Betrieb oder auch im persönlichen Umfeld mit sich.

Für solche Herausforderungen und daraus entstehende Probleme bietet die Assistierte Ausbildung (Phase II) Unterstützung von Beginn der Ausbildung an bis zum Ausbildungsabschluss. Das Ziel dabei ist es, die Ausbildung als Ganzes zu stabilisieren, berufliche und soziale Handlungskompetenzen zu fördern und den Übergang in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung vorzubereiten.

In Kleingruppen oder im Einzeltraining unterstützen qualifizierte Fachkräfte an mindestens vier Unterrichtsstunden pro Woche beim effektiven Lernen, bei der Prüfungsvorbereitung, beim Abbau von Sprachbarrieren, oder bei der Bewältigung von Konzentrations- und Lernschwierigkeiten. Auch für individuelle Problemlagen im beruflichen oder privaten Bereich, die während der Ausbildung entstehen, sind Ansprechpartner mit sozialpädagogischer Beratung und Unterstützung vor Ort.

Die Finanzierung und Zuweisung für die Assistierte Ausbildung läuft über die Bundesagentur für Arbeit.

Dauer:01.09.2020 - 31.07.2023, individueller Einstieg möglich
Unterrichtsform:vier bis neun Unterrichtsstunden pro Woche
Kosten:Förderung durch die Agentur für Arbeit bzs. das Jobcenter möglich
Ort:Dr.-Geiger-Weg 4, 94032 Passau
mehr Infos:Flyer zum Download

 

Ansprechpartner

Isabel Neulinger
Michael Klerner
Tel. 0851 851706-165
Tel. 0851 851706-158
 asa(at)ebiz-gmbh.de
 Fax 0851 851706-115