ebiz gmbh
Dr.-Geiger-Weg 4
94032 Passau

WeGebAU

Die ebiz gmbh berät im Auftrag der Agentur für Arbeit Betriebe und öffentliche Einrichtungen im Förderprogramm „WeGebAU“. Die Abkürzung steht für „Weiterbildung Geringqualifizierter und -beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen“.

Jedes Unternehmen ist nur so gut wie die Qualifikation seiner Mitarbeiter. Doch Weiterbildungsmaßnahmen kosten Zeit und Geld. Dem möchte die Agentur für Arbeit durch das Förderinstrumentarium „WeGebAU“ entgegenwirken.

Daraus ergibt sich die dreifache Zielsetzung:

  1. Zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beizutragen,
  2. Fachkräftemangel zu verringern,
  3. Arbeitslosigkeit zu vermeiden.


Folgende Leistungen kommen für eine Weiterbildungsmaßnahme (nach SGB III) in Betracht:
      

  1. Arbeitsentgeltzuschuss (§ 235 c) für die Dauer der Weiterbildung.
  2. Übernahme der Weiterbildungskosten für Ältere (ab 45 Jahre) in Betrieben mit weniger als 250 Beschäftigten (§ 417).
  3. Übernahme der Weiterbildungskosten für Ungelernte oder Berufsentfremdete (§ 77, Abs. 2).

       
Wenn Sie Interesse an einer kostenlosen individuellen Beratung haben, kommt ein Bildungsberater der ebiz gmbh gerne in Ihr Haus. Wir sind behilflich, die Fördervoraussetzungen für Ihren Betrieb zu prüfen, Ihren Weiterbildungsbedarf zu ermitteln, sowie geeignete Schulungsmaßnahmen zu finden. Schließlich stellen wir für Sie den Kontakt zur Agentur für Arbeit her. Ihr Aufwand reduziert sich dadurch auf ein Minimum!