ebiz gmbh
Dr.-Geiger-Weg 4
94032 Passau

Die Anlaufstelle während der Ausbildung

Schwierigkeiten, die während der Ausbildung auftreten, können oftmals zum Abbruch der Ausbildung führen oder enden im Nichtbestehen der Abschlussprüfung. Allen Auszubildenden, die mit ihren schulischen Leistungen unzufrieden sind oder sonstige Probleme haben, helfen die ausbildungsbegleitenden Hilfen.

Qualifizierte Fachkräfte aus den einschlägigen Berufsfeldern geben in kleinen Gruppen Hilfestellung in den einzelnen Fächern und bereiten gezielt auf Klassenarbeiten, Zwischenprüfung bzw. Abschlussprüfung Teil 1 und Teil 2 vor. Auch für andere Probleme, die im beruflichen wie im privaten Bereich während der Ausbildung auftauchen, stehen Ansprechpartner mit sozialpädagogischer Beratung und Unterstützung zur Verfügung.

In der Regel treffen sich die abH-Gruppen einmal in der Woche nach der Arbeit, möglichst wohnortnah. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigten, dass viele abH-Teilnehmer ihre Leistungen verbessern und ihr Ausbildungsziel erreichen konnten. Nicht zuletzt deshalb, weil die ebiz über ein kompetentes und erfahrenes abH-Team verfügt. Dieses Angebot gilt für alle Auszubildenden (Erstausbildung) aus allen Berufszweigen. Nach Klärung des Förderbedarfs durch die Agentur für Arbeit, übernimmt diese die Kosten.

Nähere Informationen gibt es bei

  • der Agentur für Arbeit, Berufsberatung
  • sowie beim abH-Team der ebiz gmbh, Dr.-Geiger-Weg 4, 94032 Passau, Tel. 0851/851706-275
  • Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Flyer